BVG-Rechner

 

 

 

  

 

Home 
Fotografien 
Zeichnungen 
Kangaroo 
Themen 
Kontakt 
Disclaimer 
Privat / Gast 

 

 

 

iPhone Roaming 
BVG-Rechner 
Checkout (App) 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

iPhone Roaming 
BVG-Rechner 
Checkout (App) 

 

 

 

 

Grüezi!ThemeniPhoneBVG-Rechner

  Die App gibts leider nicht mehr!

BVG Rechner

Beruflich bin ich in der 2. Säule tätig. Weil ich mal wissen wollte, wie das denn mit diesen Apps im Apple-Store so funktioniert, kamen wir (wir sind Felix Müller und ich) auf die Idee, einen BVG-Rechner zu programmieren. Einerseits interessierte mich, wie denn der App-Store so funktioniert, andererseits wollte ich auch eine Anwendung mit praktischem Nutzen haben.

Im BVG (Bundesgesetz über die berufliche Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge) sind die Minimalleistungen, die eine Pensionskasse ihren Versicherten mindestens ausrichten muss, festgehalten. Auf den Vorsorgeausweisen vieler Kassen sind diese Minimalleistungen aufgeführt. Beruflich muss ich oft Leistungsvergleiche erstellen und ich brauche als Angaben dann auch die Minimalleistungen. Vor allem, um festzustellen, ob Vorsorgeausweise richtig gerechnet sind. In der beruflichen Vorsorge ändern so alle 2 bis 3 Jahre die Kennzahlen, die durch den Bundesrat festgelegt werden. Der Zins ändert auch fast jährlich. Dies führt manchmal zu Fehlern, die ich überprüfen muss. Die Idee war geboren, wir programmierten einen BVG-Rechner, den man immer dabeihaben kann.

Um den BVG-Rechner auf Dein iPhone zu laden, musst Du in der Suche den Begriff "bvg rechner" eingeben. Kaufe das Programm mit diesem Symbol:

Wer die App einmal gekauft hat, muss nichts fürs Update zahlen.

September 2012: Wir bieten die App für CHF 1.00 im Apple-Store an. Was nichts kostet, ist nichts wert. Wer weiss, dass die Lizenz von Apple jährlich CHF 89.-- kostet, 30% von jeder verkauften App an Apple gehen, 15% Steuern fällig werden und wir bis heute etwa 800 Stück verkauft haben, kann sehen, dass dies für uns Hobby-Programmierer ein Verlustgeschäft ist. Aber ich mach das ja auch aus Spass und weil ich wissen will, wie etwas funktioniert.

Zudem versuchen wir jedes Jahr, die Zahlen kostenlos upzudaten, das hatte seit 2009 auch ganz gut geklappt.

 

Oberfläche und Anwendungsmöglichkeiten

Man kann damit die Minimalleistungen berechnen. Nicht mehr, nicht weniger. Jemand hat geschrieben, dass er damit die Minimalleistungen auf den Vorsorgeausweisen überprüft, genau so brauche ich sie auch beruflich. Ein Rezensent schrieb, dass er im Aussendienst tätig sei und Kunden ihn oft fragen, wie hoch denn die Minimalleistungen im BVG seien. Mit der App hat er sie schnell individuell für seine Kunden berechnet. Ein Anwender hat in den Bewertungen geschrieben, dass er damit überprüft, ob seine eigene Pensionskasse ihn nicht "beschei...". Auch das geht natürlich.